Radverkehr

Im August 2012 hat sich die AG Radverkehr gegründet. Bürgerinnen und Bürger aus ganz Würzburg und den umliegenden Gemeinden treffen sich seit dem regelmäßig, um die Situation für Radfahrende zu verbessern. Zudem sind die Verkehrsverbände ADFC und VCD in der AG aktiv.

Die AG verfolgt folgende Ziele:

  • Verbesserung des Radverkehrsnetzes
  • Verbesserung der Sicherheit und Erhöhung der Attraktivität des Radfahrens
  • Vernetzung der verschiedenen Akteure
  • Bewerbung des Radverkehrs als attraktive Alternative zum KfZ
  • Imageverbesserung der Radfahrenden und Klimaverbesserung unter allen Verkehrsteilnehmern

Auf unserer Seite sind folgende Informationen zu den Aktivitäten der AG Radverkehr verfügbar: